Das Hotel mit dem märchenhaften Design

Design-Hotels schießen wie Pilze aus dem Boden. Design-Hotels mit einem Thema gibt es aber nur wenige. Bauherr und Gesellschafter Elmar Grimm wagte mit seinem ersten Hotel den Spagat zwischen modernem Design und märchenhafter Beschaulichkeit, indem er in 36 Hotelzimmern acht Märchenmotive inszenierte. Hier paaren sich hochwertige Materialien und individuelle Ausstattung mit der Liebe zum Detail. Das Hotel in Mitte verfügt über 39 Zimmer von 17 m2 bis 110 m2, davon 3 Apartments, einen Wellness-Bereich und einen Tagungsraum. Das alles gibt es in der *** Superior Qualität zu einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Cosmopolitisches Lebensgefühl und urbane Gelassenheit

Das Grimm´s vereint auf einzigartige Weise cosmopolitisches Lebensgefühl und urbane Gelassenheit mit den Vorzügen eines familiengeführten Individualhotels, wie sich ebenso modernes Design in Fassaden und Interiors mit traditonellen Zitaten aus der Märchenwelt der Brüder Grimm paart. Bereits bei der Planung legte der Bauherr auf eine größtmögliche Flexibilität der Zimmergrundrisse Wert. So ist es möglich auf zukünftige Trends wie zum Beispiel größere Zimmer, Boarding-Apartments usw. schnell zu reagieren. Diese Flexibilität verleiht dem Hotel eine ökonomische und deswegen auch sichere Zukunft.

Weiterführende Informationen erhalten Sie über unsere Hotel-Homepage.

Grimm's Berlin Mitte

Grimm's Berlin Mitte