Das Victoria-Ensemble

Das „Victoria-Ensemble“ vervollständigt die Bebauung des Blocks Schreiberhauer-, Hauff-, Pfarr-, und Kaskelstraße in nord-östliche Richtung.

Entstanden ist ein neuer geschlossener Gebäude-Komplex mit 161 Wohneinheiten und einem großzügigen, begrünten Innenhofbereich nebst Tiefgarage. Den Townhouses im Erdgeschoss, ausgebildet als Maisonette über 2 Etagen, sind eigene Gartenanteile zugeordnet. Alle Studios, Apartements und Penthouses besitzen je nach Größe bis zu zwei Balkone oder Terrassen in Ost/West-Ausrichtung.

Kleinkindern steht im Hofbereich zur Kaskelstraße eine moderne Kinder-Tagesstätte zur Verfügung. Die Tiefgarage erschließt sich über die gesamte Grundfläche der Bebauung. Jeder Wohneinheit ist ein Parkplatz zugewiesen.

Mit 11 Fahrminuten per S-Bahn zum Alexanderplatz ist die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ausgezeichnet.

Die Bahnhöfe Ostkreuz, Rummelsburg und Nöldnerplatz sind fußläufig zu erreichen. Eine Straßenbahn- und mehrere Buslinien runden dieses Angebot ab.